München 2023

1. Demenz Meet München 13. Mai 2023

Impulse, Inspiration und Information rund um Demenz

Das Demenz Meet München wird am 13. Mai 2023 zum ersten Mal durchgeführt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Auf das Demenz Meet München freuen wir uns schon sehr!

#demenzmeetmuenchen

Mitwirkende & Redner:innen

Sarah Straub

Sarah Straub

Neuropsychologin, Sängerin und Autorin

Sarah Straub

Neuropsychologin, Sängerin und Autorin

Sarah Straub ist Psychologin und forscht am Universitätsklinikum Ulm. Dort leitet sie auch eine Spezialsprechstunde für Patient:innen mit frontotemporaler Demenz und begleitet betroffene Familien auf ihrem Weg mit der Erkrankung. Sarah hat nicht nur als Fachfrau Erfahrungen mit dem Thema Demenz gesammelt, sondern auch durch ihr persönliches Umfeld. Ihr Oma erkrankte an Demenz und Sarah pflegte sie. Sarah hat zwei Ratgeber zum Thema Demenz veröffentlicht („Wie meine Großmutter ihr ICH verlor“ (Kösel Verlag, 2021) und das Kochbuch “Wohlfühlküche bei Demenz” (Riva Verlag, 2022).

Die 36-Jährige ist zudem Liedermacherin und Sängerin und nutzt jedes ihrer Konzerte, um über das Thema Demenz zu sprechen und aufzuklären. Ihr Lied „Schwalben“, das sie oft gemeinsam mit Konstantin Wecker aufführt, ist eine Hommage an pflegende An- und Zugehörige und rückt deren Gefühls- und Lebenswelt in den Mittelpunkt.

Auf dem Demenz Meet wird Sarah einen Vortrag halten und von ihren Erfahrungen als Angehörige. Sie wird das Demenz Meet musikalisch begleiten und singen.

https://www.sarah-straub.de/

https://www.youtube.com/user/SarahStraubMusic

 

Peggy Elfmann

Peggy Elfmann

Journalistin, Angehörige

Peggy Elfmann

Journalistin, Angehörige

Peggy Elfmann ist Journalistin. Sie schreibt über Themen rund um Gesundheit und Familie. Auf ihrem Blog „Alzheimer und wir“ schreibt Peggy über die Alzheimererkrankung ihrer Mutter und wie sie als Tochter damit umgeht. Sie schreibt über ihre Ängste und Sorgen, über die Wut und das Gefühl, aber auch über die kleinen Glücksmomente, die sie durch ihre Mutter und die Demenz erst sehen gelernt hat. Für ihren Blog erhielt Peggy den Goldenen Blogger-Preis und war für den Grimme Online Award nominiert. Sie hat zwei Bücher zum Thema Demenz geschrieben: “Mamas Alzheimer und wir” (Mabuse Verlag), “Demenz – Verstehen und achtsam begleiten” (Wort & Bild Verlag). Zusammen mit Anja Kälin hostet sie den Podcast “Leben, Lieben, Pflegen – Der Podcast zu Demenz und Familie” von Desideria Care.

Peggy ist im Organisationsteam. Gemeinsam mit Anja Kälin wird sie das Demenz Meet München moderieren und durch die Veranstaltung führen.

www.alzheimerundwir.com

https://desideriacare.de/podcast

Anja Kälin

Anja Kälin

Angehörige, systemischer Coach und Familientherapeutische Beraterin, Co-Founderin Desideria Care e.V.

Anja Kälin

Angehörige, systemischer Coach und Familientherapeutische Beraterin, Co-Founderin Desideria Care e.V.

Anja Kälin ist systemischer Coach und Familientherapeutische Beraterin mit eigener Praxis in München. Als Tochter einer an Demenz erkrankten Mutter liegt ihr vor allem die Stärkung der familiären Ressourcen und Potenziale am Herzen. „Die Begegnung mit Demenz in der Familie hat in meiner eigenen Lebensgeschichte Vieles auf den Kopf gestellt. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrung biete ich Angehörigen von dementiell veränderten Menschen Raum, ihre Familiensituation und ihr persönliches Handeln im Alltag zu reflektieren“, sagt Anja. Seit 2017 engagiert sie sich im Vorstand für den Verein Desideria Care, der über das Leben mit Demenz aufklärt und Angehörige von Menschen mit Demenz begleitet. Gemeinsam mit Peggy Elfmann hostet Anja den Podcast “Leben, Lieben, Pflegen – Der Podcast zu Demenz und Familie” von Desideria Care.

Anja ist im Organisationsteam. Gemeinsam mit Peggy Elfmann wird Anja das Demenz Meet München moderieren und durch die Veranstaltung führen.

 www.desideriacare.de

 www.coaching-mit-system.com

 

Bernd Heise

Bernd Heise

Betroffener

Bernd Heise

Betroffener

Bernd Heise lebt seit 2016 mit der Diagnose Alzheimer-Demenz. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in München. Bis zu seiner Diagnose im Alter von 61 Jahren hat er als Entwicklungsingenieur von Halbleiterbauelementen gearbeitet. Heute ist er Mitglied im Beirat der Menschen mit Demenz, gegründet von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. und Mitglied der European Working Group of People with Dementia. Dort setzt er sich für die Interessen von Menschen mit Demenz ein. Seine liebsten Hobbys sind Gartenarbeit und Computertechnik.

Auf dem Demenz Meet München wird er in einer Mutmach-Geschichte von seinen Erfahrungen berichten.

Hauke Dressler

Hauke Dressler

Angehöriger, Fotograf, Botschafter des „Desideria Care Preises für Fotografie 2022 - Demenz Neu sehen“

Hauke Dressler

Angehöriger, Fotograf, Botschafter des „Desideria Care Preises für Fotografie 2022 - Demenz Neu sehen“

Hauke Dressler ist Fotograf aus Bremen. Er hat über fünf Jahre seinen an Demenz erkrankten Vater Fritz begleitet und fotografiert. Fritz Dressler war ein sehr erfolgreicher Architektur-, Werbe- und Bildbandfotograf. Auf einer letzten Reise mit ihm an einen wichtigen Ort seines Lebens fand Hauke über das Fotografieren den Zugang, der es ihm erlaubte, seinem Vater wieder nah zu kommen.

Für die Veröffentlichung dieser Fotos im Walden/Geo Magazin wurden seine Bilder für den Henri Nannen Preis nominiert. Hauke sagt: „Nie zuvor habe ich etwas Persönlicheres gezeigt, noch habe ich in 30 Jahren meiner fotografischen Tätigkeit mehr Reaktionen auf meine Arbeit bekommen. Das Thema „Demenz und Fotografie“ hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Denn Bilder bleiben“. Hauke ist Botschafter des „Desideria Care Preises für Fotografie 2022 – Demenz Neu sehen“

Auf dem Demenz Meet München wird Hauke einen Vortrag halten: „Über die Reise mit meinem Vater ans Ende der Welt“ und Bilder dieser Reise zeigen.

www.haukedressler.com

Ecco Meineke

Ecco Meineke

Musiker und Kabarettist

Ecco Meineke

Musiker und Kabarettist

Ecco Meineke lebt und arbeitet in München als Künstler in den verschiedensten Genres. Als Kabarettist war er jahrelang Mitglied und Autor der „Lach- und Schießgesellschaft“, seitdem tourt er mit Soloprogrammen durch Deutschland. Unter den Namen „Ecco DiLorenzo“ tritt er auf  mit seiner Soul-Bigband „Innersoul“ und mit  seinem „Ecco DiLorenzo Jazz Quartett„. Zuletzt bereicherte er die Bühnenszene mit dem Chanson-Programm „Blattgold“. Andere kennen ihn vom Film „Der Schuh des Manitu“, alle männlichen Stimmen sang er dafür ein. Erwähnenswert auch das Klezmer-Duo „Shtetlmusikanten“ mit dem Klarinettisten Andreas Arnold. Er arbeitet zudem als Studio-Sprecher, Gesangs- und Salsa-Lehrer und organisiert Kunst-Ausstellungen in seiner „GaGalerie“.

Ecco Meineke ist fester Bestandteil der Münchner Musik-Szene. Von Musical bis zum Swingjazz, von Blues bis zum schlichten Volkslied, von Soul-Klassikern bis zu Folk und Schlager gibt es nichts, was er nicht schon einmal gesungen hätte, im Orchester oder im Quartett.

Auf dem Demenz Meet München wird Ecco uns musikalisch begleiten, sowohl während der Veranstaltung als auch bei dem Konzert am Ende des Demenz Meets „Songs to remember – Ecco sing euch was“. Ecco: „Wie an einem großen Lagerfeuer können sich Alt und Jung zusammenfinden, um Lieder zu hören von den Beatles bis zu Charles Aznavour, von James Taylor bis zu Adriano Celentano, von Gospeln bis zum Zwiefachen, zum mitsingen, summen oder nur zuhören.“

www.eccoland.de

Programm

9.00 Uhr

Ankommen

9.30 Uhr

Willkommen
Einstimmung: Sarah Straub, Musikerin
Moderation: Peggy Elfmann & Anja Kälin

Sarah Straub
Sarah Straub
Sarah Straub
Neuropsychologin, Sängerin und Autorin
Peggy Elfmann
Peggy Elfmann
Peggy Elfmann
Journalistin, Angehörige
Anja Kälin
Anja Kälin
Anja Kälin
Angehörige, systemischer Coach und Familientherapeutische Beraterin, Co-Founderin Desideria Care e.V.
9.45 Uhr

Mutmach-Geschichten
Menschen mit Demenz und Angehörige geben persönliche Einblicke, erzählen von Aha-Momenten und machen Mut. Redner:innen werden zeitnah bekanntgegeben.

10.25 Uhr

Warum es so wichtig ist, über Demenz zu sprechen

Bernd Heise
Bernd Heise
Bernd Heise
Betroffener
10.45 Uhr

Kaffee & Piazza
Auf der Piazza erwartet dich eine Infothek zu Münchner Angeboten, verschiedene Experten-Sprechstunden, ein Büchertisch, ein Demenz-Parcours und Vieles mehr.

11.30 Uhr

Die Reise ans Ende der Welt: Wie mir die Fotografin half, meinem Vater nahe zu kommen

Hauke Dressler
Hauke Dressler
Hauke Dressler
Angehöriger, Fotograf, Botschafter des „Desideria Care Preises für Fotografie 2022 - Demenz Neu sehen“
12.00 Uhr

Und wie ist es bei dir?
Lockerer Erfahrungsaustausch

13.00 Uhr

Mittagessen & Piazza
Auf der Piazza erwartet dich eine Infothek zu Münchner Angeboten, verschiedene Experten-Sprechstunden, ein Büchertisch, ein Demenz-Parcours und Vieles mehr.

14.30 Uhr

Demenz geht uns alle an

Sarah Straub
Sarah Straub
Sarah Straub
Neuropsychologin, Sängerin und Autorin
15.15 Uhr

Mutmach-Geschichten
Menschen mit Demenz und Angehörige geben persönliche Einblicke, erzählen von Aha-Momenten und machen Mut. Redner:innen werden zeitnah bekanntgegeben.

15.45 Uhr

Kaffee & Piazza
Auf der Piazza erwartet dich eine Infothek zu Münchner Angeboten, verschiedene Experten-Sprechstunden, ein Büchertisch, ein Demenz-Parcours und Vieles mehr.

16.15 Uhr

Musik im Kopf – Konzert

Ecco Meineke
Ecco Meineke
Ecco Meineke
Musiker und Kabarettist
17.00 Uhr

Ausblick, Bowle & Ausschwingen

Peggy Elfmann
Peggy Elfmann
Peggy Elfmann
Journalistin, Angehörige
Anja Kälin
Anja Kälin
Anja Kälin
Angehörige, systemischer Coach und Familientherapeutische Beraterin, Co-Founderin Desideria Care e.V.

Hochschule für Philosophie München

Kaulbachstraße 31a
D-80539 München

Routenplaner

Isabelle Henn

Tel. +49 89 59 99 74 33
Mail: muc@demenzmeets.org

Bleib auf dem Laufenden und tausche dich auch
online aus

Die anderen Meets

Basel 2023

17. Juni 2023

Luzern 2023

2. September 2023

St. Gallen 2023

16. September 2023