St. Gallen 2022

2. Demenz Meet St. Gallenbald gibt's News...

Leichte Stunden zu einem schweren Thema

Das Demenz Meet St. Gallen ist eine Veranstaltung, die für einen neuen Umgang mit dem Thema Demenz steht. Leichte Stunden zu einem schweren Thema, Begegnungen auf Augenhöhe, Trost und Vernetzung, Inspiration und Stärkung. All das ist möglich, wenn Betroffene, Angehörige, Fachleute und am Thema interessierte Personen zusammentreffen. In 2022 erwarten dich wieder ein inspirierendes, bewegendes Programm rund um das Thema Demenz.

#demenzmeetstgallen

Mitwirkende & Speakers

Cristina De Biasio

Cristina De Biasio

Angehörige, Fachperson & OK Demenz Meet SG

Cristina De Biasio

Angehörige, Fachperson & OK Demenz Meet SG

Cristina De Biasio Marinello (1969) lebt in St. Gallen und arbeitet als selbständige Pflegeexpertin. Zusammen mit ihrem Vater und ihren Geschwistern begleitete sie während mehreren Jahren ihre an Demenz erkrankte Mutter.

Sie hat 2016 gemeinsam mit Ulla Ahmann den Verein «mosa!k» initiiert. mosa!k engagiert sich für jung- und frühbetroffene Menschen mit Demenz. Der Verein bietet verschiedene tagesstrukturierende Angebote für Betroffene an (z.B. die Tagesstruktur mosa!k im Lattich, unterstützte Gesprächsgruppen, eine Wandergruppe, Werkstatttage, Trommelworkshops, Museumsbesuche).

Die zentrale Leitidee von mosa!k: «Mit uns statt über uns!»

www.mosaik-demenz.ch

Emanuel Marinello

Emanuel Marinello

OK Demenz Meet St. Gallen und Angehöriger

Emanuel Marinello

OK Demenz Meet St. Gallen und Angehöriger

Emanuel Marinello (1958) lebt in St. Gallen und arbeitet als selbständiger Informatiker. Als Vorstandsmitglied vom Verein „mosa!k“ begegnet er Menschen mit Demenzdiagnose auf freundschaftliche und persönliche Weise und lernt, aufeinander zu zugehen und entschleunigt wahre Qualitäten zu entdecken.

Als Schwiegersohn einer an Demenz erkrankten Frau lernte er die Erkrankung aus nächster Nähe kennen.

Barbara Thurnheer-De Biasio

Barbara Thurnheer-De Biasio

Angehörige und OK Demenz Meet St. Gallen

Barbara Thurnheer-De Biasio

Angehörige und OK Demenz Meet St. Gallen

Barbara (1973) lebt in Balgach, ist Mutter von 2 Teenagern und arbeitet im Teilzeitpensum in einem Rheintaler KMU.

Zusammen mit ihrem Vater und ihren Geschwistern begleitet Sie während mehreren Jahren ihre an Demenz erkrankte Mutter. Während dieser Zeit durfte Sie viele „leichte Momente und diesen schweren Stunden“ zusammen mit ihrer Mutter erleben. Für Sie war „die eigene Entschleunigung“ im Zusammensein mit ihrer Mutter ein wichtiger Lernprozess. Ihre Mutter lehrte sie während dieser schweren Zeit Dinge, welche ihr eigenes Leben bereicherte.

Claudio De Biasio

Claudio De Biasio

Angehöriger, Zeichner am DemenzMeet

Claudio De Biasio

Angehöriger, Zeichner am DemenzMeet

Claudio De Biasio (1968) lebt in Kirchberg SG und ist im Bereich Marketing in der Bankbranche tätig. Zusammen mit seinem Vater und seinen Schwestern begleitete er während mehreren Jahren seine an Demenz erkrankte Mutter.

Er begleitet und beobachtet das Demenz Meet und bringt einzelne Blöcke kreativ auf den Punkt – mit seinem Blick von aussen. Mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken.

Dominik Schläpfer

Dominik Schläpfer

Lebenskünstler, Outdoorveranstalter, Computernerd, Angehöriger & OK Demenz Meet SG

Dominik Schläpfer

Lebenskünstler, Outdoorveranstalter, Computernerd, Angehöriger & OK Demenz Meet SG

Wenn ich gefragt werde, stelle ich mich meistens als Lebenskünstler, Outdoorveranstalter und Computernerd vor. Ich bin 57 Jahre alt und seit bald 30 Jahren selbständig. Seit je her bin ich kreativ und neugierig. Ich bin verheiratet und Vater einer bald 18-jährigen Tochter.

Vor vier Jahren erhielten wir die Diagnose Alzheimer für meine Frau, sie war damals 51 Jahre alt. Und so bin ich noch Angehöriger, Personal Secretary meiner Frau und Familienmanager geworden. Meine obersten Ziele sind seither, meiner Frau lange ein selbstbestimmtes Leben zu Hause zu ermöglichen und meiner Tochter soweit es geht eine unbeschwerte Jugend zu bieten.

Im Laufe der Zeit sind ein paar Hilfsmittel entstanden, die das Leben für meine Frau und uns ein wenig einfacher machen. Von diesen Entwicklungen möchte ich in meinem Workshop erzählen.

Mein Credo ist «In einer demenzfreundlichen Gesellschaft wäre das Leben für uns alle viel leichter!»

Lokremise

Grünbergstrasse 7
9000 St. Gallen

Routenplaner

Hotel Dom

Webergasse 22
9000 St.Gallen
+41 71 227 71 71
info@hoteldom.ch
Routenplaner

Sorell Hotel City Weissenstein

Davidstrasse 21
9000 St. Gallen
+41 71 228 06 28
cityweissenstein@sorellhotels.com
Routenplaner

Militärkantine

Kreuzbleicheweg 2
9000 St. Gallen
+41 71 279 10 00
schlafen@militaerkantine.ch
Routenplaner

Tausch dich auch
online aus

Wir unterhalten auf Facebook drei geschlossene Gruppen für den persönlichen Erfahrungsaustausch: Alzheimer, frontotemporale Demenz und Lewy Body Demenz. Nur Mitglieder können lesen, schreiben, kommentieren. Ob aktive Ratgeberin oder stiller Mitleser – tritt bei!

Weitere Meets

Basel 2021

11. September 2021

Wien 2022

16.–17. September 2022

Zürich 2021

21. August 2021